Genuss und Entspannung rund um den Fisch

Unsere Fischzucht liegt am Rande des Naturparks Aukrug in der Nähe von Itzehoe.
Die ersten Teiche entstanden schon um 1885 durch Torfabbau und sind mittlerweile bis auf rund 30 ha. teichwirtschaftliche Nutzfläche erweitert worden. Der insgesamt über 80 Hektar große Traditionsbetrieb ist nicht nur ein guter Ort, um frischen Fisch zu kaufen. Mit seiner großzügigen Teichlandschaft, den Wald-, Wiesen- und Ackerflächen ist er auch ein wunderschönes Ausflugsziel für Naturliebhaber.
Spaziergänger und Radfahrer sind uns immer herzlich willkommen. Auf dem Gelände befinden sich mehrere Picknick-Plätze, die zum Verweilen einladen.

Wir sind die dritte Generation von Teichwirten auf diesem Betrieb, der sich seit 1930 im Besitz unserer Familie befindet. Beide sind wir ausgebildete Fischwirte und haben unsere Fischzucht als Ausbildungsbetrieb anerkennen lassen. Unser Mitarbeiter ist ebenfalls gelernter Fischwirt. So sind wir alle mit viel Fachwissen, Erfahrung und Engagement im Betrieb und kümmern uns nicht nur sachkundig um das Wohl und die artgerechte Haltung der Fische, sondern auch um die Zufriedenheit der Kunden.

Wir bewirtschaften 30 Karpfenteiche, in denen Spiegelkarpfen natürlich und langsam mit viel Platz zu Speisefischen heranwachsen. Dieses dauert 3 bis 6 Jahre. Zugefüttert wird das vorwiegend auf den eigenen landwirtschaftlichen Flächen produzierte Getreide, welches die reichhaltige Naturnahrung ergänzt.
Außer den Karpfen, deren Saison als Speisefisch von September bis Ostern dauert, können im Hofladen rund ums Jahr auch Forellen, Bachsaiblinge, sogenannte "Lachsforellen" und Aale erworben werden. Diese kaufen wir von Kollegen zu, denn aufgrund der Beschaffenheit unserer Teiche, des Fraßdruckes durch Kormorane, Graureiher und Adler und der relativ geringen Wassermenge, die uns zur Verfügung steht, können wir diese Fischarten nicht selbst züchten oder mästen.
Beim Zukauf der lebenden Speisefische achten wir sehr auf Herkunft und Qualität. Wir arbeiten mit unseren Handelspartnern schon seit vielen Jahren erfolgreich zusammen und vermarkten die Fische mit gutem Gewissen weiter.
Wichtigstes Markenzeichen unseres Familienbetriebes ist die besondere Frische und die hohe Qualität der Waren.
Die Kunden können die noch lebenden Fische aussuchen, welche dann für sie geschlachtet und küchenfertig gemacht werden. Frischer geht es nicht!

Die Räucherfische aus der eigenen Räucherei sind mehrmals pro Woche ofenfrisch zu bekommen. Fester Räucher-Termin ist der Freitag, an dem die frisch geräucherten Fische ab halb elf erworben werden können.
Außerdem ist unser Verkaufs-Tresen immer gut sortiert. Um sicher zu gehen, dass Sie Ihren Wunschfisch bekommen, sollten Sie bestellen.
Die individuelle Beratung der Kunden steht bei uns im Vordergrund, hier findet jeder einen Fisch, der seinen Bedürfnissen entspricht.
Für besondere Anlässe können auch Räucherfisch-Platten bestellt werden, die wir für Sie nach Ihren Wünschen belegen. Lassen Sie sich beraten!
Ergänzt wird das Sortiment unseres Hofladens durch Honig, Meerrettich,Fischgewürz, Kartoffeln und zum Fisch passendem Weißwein.
Auch Erfrischungsgetränke, Kaffee und Eis bieten wir an, so dass einem entspannten Ausflug nichts im Wege steht.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ursula und Jürgen Knutzen

 

Home
Wir über uns
Preisliste
Öffnungszeiten
Aal essen
Termine
Angeln
Picknick am Teich
Presse
Anfahrtsskizze
Kontakt
Bildergalerie
Eier
Hilfe für Nepal
Impressum

Letztes Update : 26.11.2018
Diese Seiten sind optimiert für
eine Auflösung von 1024 x 768


Konitech © 2003
Email : info@fischzucht-knutzen.de