Angelbetrieb

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation ist der Angelbetrieb eingestellt!

Sie wollen selbst Angeln ?

Wer seine Fische selbst angeln möchte, hat in vier ausgewiesenen Angelteichen die Gelegenheit dazu.
Durch das familienfreundliche Abrechnungssystem ist unsere Angelteichanlage besonders beliebt. Es wird kein Rutengeld erhoben, sondern nach Fanggewicht abgerechnet. Die Preise richten sich nach den aktuellen Ladenpreisen.
Sachgerechter Umgang mit dem Lebewesen Fisch bei uns großgeschrieben , es wird viel Wert darauf gelegt, dass die Angler eine vollständige Angelausrüstung und Sachkunde mitbringen.
Wir bitten darum, dass die unten aufgeführten Angelregeln beherzigt werden.

Dies sollten Sie bitte beachten :

Liebe Angler,
bevor Sie mit dem Angeln loslegen, lesen Sie bitte die folgenden Verhaltensregeln,
die auf unserer Anlage gelten, und beherzigen Sie diese!
• Melden Sie sich bitte an, bevor Sie mit dem Angeln beginnen!
• Es darf nur an gekennzeichneten Teichen geangelt werden!
• Ist Ihre Ausrüstung vollständig, intakt und der Fischgröße angemessen?
• Unterfangkescher, Totschläger und Messer müssen immer griffbereit sein.
Die Fische müssen immer mit dem Unterfangkescher geborgen werden!
• Bitte gehen sie sachkundig mit den Fischen um:
• Setzen Sie geangelte Fische nicht zurück!
• Benutzen Sie keine Köderfische!
• Töten Sie Fische sofort nach dem Herausnehmen (durch
Betäubungsschlag und Herz- oder Kiemenschnitt) und lösen Sie den
Haken erst danach, um unnötiges Leiden des Fisches zu vermeiden.
• Fische erst zum Abwiegen bringen, dann ausnehmen.
• Der Außenschlachtplatz ist sauber zu halten! Entsorgen Sie Fischabfälle nur
in dem dafür vorgesehenen Eimer.
• Hinterlassen Sie ihren Angelplatz bitte müllfrei, indem Sie die dafür
vorgesehenen Tonnen nutzen.

Bitte vergessen Sie keine Ihrer Ausrüstungsteile, wenn Sie gehen!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viel Spaß beim Angeln!

Zum Lernort